ÜMB – Übermittagsbetreuung

Das Angebot des Mittagessens und der Hausaufgabenhilfe existiert schon einige Jahre. Es wird von vielen Kindern gut angenommen und kommt auch den Eltern durch geringe Monatsbeiträge (35 €) sehr entgegen.

Die Übermittagsbetreuung ist ein festes Angebot in der Offenen Tür. Es gibt ein Anmeldeverfahren, was Verbindlichkeiten zwischen Eltern, Kindern und Mitarbeitern regelt wie z. B. Beitragszahlung, engeren Eltern- und Schulkontakt, feste Gruppe und Betreuungszeit. Dadurch unterscheidet sich das Angebot der ÜMB stark vom Charakter der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der OT.

Ab 14:00 Uhr steht die Einrichtung allen Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 14 Jahren für ihre Freizeitgestaltung unverbindlich zur Verfügung.  

Der zeitliche Betreuungsrahmen der ÜMB liegt montags bis freitags von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Essensraum
Essensraum
Küche

Willkommen im Haus der Offenen Tür Köln Ostheim